IU in Österreich

Grenzenlos studieren

Wir bieten Dir ein Studium, das sich zu 100% an Dein Leben anpasst – selbstverständlich nicht nur in Deutschland. Mit unseren Bachelor- und Masterstudiengängen sowie unseren Weiterbildungsprogrammen setzt Du einen wichtigen Meilenstein auf Deinem Karriereweg und kommst Deinen beruflichen Zielen schnell näher.

Ohne Matura studieren? Bei uns kein Problem

Anders als an österreichischen Hochschulen gibt es bei uns für Bewerber ohne Matura keine aufwendigen Aufnahmeverfahren wie eine Berufsreife- oder Studienberechtigungsprüfung.

Du kannst aber auch ohne (Fach-)Abitur an der IU studieren. Dazu brauchst Du einfach nur:

  • Einen Meisterbrief oder
  • Eine Aufstiegsfortbildung (z.B. als IHK-Fachwirt) oder
  • Eine mind. zweijährige Berufsausbildung mit anschließend mind. 3 Jahren Berufserfahrung (in Vollzeit): Je nachdem, was Du studieren möchtest und worauf der Fokus Deiner Ausbildung und beruflichen Tätigkeit lag, kannst Du direkt mit einem Probestudium durchstarten oder Deine Studierfähigkeit anderweitig nachweisen.

Sind die Studieninhalte auch in Österreich relevant?

In zahlreichen Studienprogrammen wird anhand bestimmter Module speziell auf Bedingungen und Rechtsgrundlagen in Österreich eingegangen. Konkret geht es um folgende Module:

  • Einführung in das österreichische Privatrecht
  • Das österreichische Unternehmensgesetzbuch
  • Das österreichische Unternehmensrecht
  • Buchhaltung und Bilanzierung in Österreich
  • Unternehmenssteuern und -abgaben in Österreich

Ist mein Abschluss in Österreich anerkannt?

Akademische Anerkennung
Zugang zu weiterführenden Studien
Berufliche Anerkennung

Prüfungen in Österreich oder online

Du hast die Wahl: Schreibe Deine Klausuren entweder an einem unserer 5 österreichischen Prüfungszentren oder ganz flexibel als Onlineklausur.

Prüfungszentren in Österreich: Graz, Innsbruck, Klagenfurt, Linz, Wien

Kann ich mir das leisten?

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, ein Fernstudium zu finanzieren. Zum Beispiel über ein Stipendium. Besonders in Österreich unterstützen aber auch immer mehr Arbeitgeber ihre Mitarbeiter durch die vollständige oder teilweise Übernahme der Studiengebühren. Etwa 9 von 10 österreichischen Arbeitgebern bieten ihren Mitarbeitern diese Möglichkeit. Damit liegen sie weit über dem europäischen Durchschnitt.

Wie Du sparen kannst:

  • Teilzeit- statt Vollzeitstudium: So sinken die monatlichen Studiengebühren
  • Bildungskarenz: Während der Bildungskarenz bekommst Du unter bestimmten Voraussetzungen ein Weiterbildungsgeld. Mehr Infos erhältst Du hier.
  • Bildungsteilzeit: In Bildungsteilzeit reduzierst Du Deine Arbeitszeit und bekommst für die wegfallenden Stunden einen Lohnersatz. Mehr Infos erhältst Du hier.
  • Anerkennung Deiner Vorleistungen: Wir erkennen Deine Vorleistungen an, zum Beispiel Berufserfahrungen oder Deine Matura. So sparst Du für Dein BWL-Studium mit einer Matura der Handelsakademie (HAK) zum Beispiel bis zu 1.440 Euro.

Finanzierungs- und Spartipps

Wir zeigen Dir, wie Du die Kosten für Dein Studium reduzieren kannst und stellen Dir verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten vor.

MEHR ERFAHREN

Du willst uns testen? Mach doch!

Wir geben Dir Zeit, um in Ruhe zu prüfen, ob das IU Fernstudium das Richtige für Dich ist: Daher bieten wir Dir an, unser komplettes Angebot vier Wochen lang kostenlos und unverbindlich zu testen.

Schreib Dich dafür einfach online für Dein Wunschstudium ein.