Bachelor
Gesundheitspädagogik

Qualifiziere Dich mit dem Gesundheitspädagogik-Fernstudium für die Lehre und Beratung in Gesundheitsfachberufen.

Fernstudium
Jetzt 1.444€ sparen & Gratis iPad sichern

Schreib Dich bis zum 17. Mai ein und profitiere von unseren Vorteilen.

Mehr erfahren

Starte jetzt Dein Gesundheitspädagogik-Fernstudium

Du hast eine Ausbildung in einem Gesundheitsfachberuf und brennst darauf, Dein Wissen weiterzugeben? Dann qualifiziere Dich mit dem Gesundheitspädagogik-Fernstudium für die Lehre und Beratung. Als Gesundheitspädagoge vermittelst Du künftigen Fachkräften die nötigen Kenntnisse, um therapeutisch behandlungsbedürftige Menschen kompetent zu betreuen. Dabei erhältst Du eine fundierte pädagogische und didaktische Grundlage, die Dich sowohl auf den Unterricht an Schulen für Gesundheitsberufe als auch die Fort- und Weiterbildung optimal vorbereitet.

Darüber hinaus bekommst Du durch Dein Fernstudium Gesundheitspädagogik wichtige Kompetenzen an die Hand, um Prozesse der Qualitätsentwicklung in diversen Einrichtungen zu überschauen und auf dem Gebiet der Gesundheitsbildung aktiv gestaltend tätig zu werden. Da in den kommenden Jahren ein hoher Bedarf an Gesundheitspädagogen entstehen wird, erwarten Dich nach Deinem Bachelor in Gesundheitspädagogik ausgezeichnete Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

100% flexibel
Präsenzpflicht war gestern! Du entscheidest, wo und wann Du studierst – völlig frei und unabhängig.
Vielseitig & Innovativ
Mehr als nur ein Skript! Du bekommst eine Fülle digitaler Lerntools plus persönliche Betreuung.
Bildung auf Top-Niveau
Dein Anspruch ist unser Maßstab: Daher setzen wir auf erstklassige Studienprogramme.
Zusammenfassung Dein Studium kurz und knapp

Alle Daten und Fakten für Deinen Studiengang auf einen Blick

  • Studienmodell
    Bachelor of Arts (B.A.)
    180 ECTS
    Sprache: Deutsch
  • Studiendauer
    Regelstudienzeit 36 Monate
    Verschiedene Zeitmodelle
    Studienstart jederzeit möglich
  • Studiengebühren
    Ab 199 Euro im Monat
  • Akkreditierung
    180 ECTS - Deutsch
    AR-Siegel, ZFU 1113320
  • Zulassung
    Mit abgeschlossener Ausbildung im Gesundheitswesen
  • Studienkosten reduzieren
    Vorleistungen anerkennen lassen und sparen
    Bis zu 42% von der Steuer absetzen
Klingt gut?
Jetzt 1 Monat kostenlos testen
Jetzt Studienplatz sichern
Inhalte

Kursübersicht im Bachelor Gesundheitspädagogik

Neben dem Erwerb von Know-how in Pädagogik vertiefst Du Deine Kenntnisse auf dem Gebiet der Fachdidaktik für Gesundheitsberufe. Außerdem eignest Du Dir Grundlagen des Managements sowie zentrale Methodenkompetenzen an und stärkst Deine Social Skills. In Deinen Wahlpflichtfächern beschäftigst Du Dich intensiv mit den Praxisfeldern Pädagogik, Beratung, Psychologie und Arbeitsrecht. Das sechste Semester ist u.a. für zwei Praxisprojekte vorgesehen, in denen Du die "Konzeption und Durchführung des Fachunterrichts" wie auch die "Prüfungskonzeption und Durchführung" trainierst.

Unser Bachelorstudium ist modular aufgebaut, d.h., Du studierst anhand von Themengebieten, die in sogenannte Module eingeteilt sind. Nach dem erfolgreichen Abschluss der Module bekommst Du ECTS-Punkte (European Credit Transfer System) gutgeschrieben, die Deine Leistungen dokumentieren. Diese ECTS-Punkte sind international vergleichbar und selbstverständlich anerkannt.

1. Semester
2. Semester
3. Semester
4. Semester
5. Semester
6. Semester
Modulhandbuch und Studienablaufplan

Praxisprojekt Gesundheitspädagogik

Im Studium Gesundheitspädagogik absolvierst Du zwei Praxisprojekte in den Bereichen „Konzeption und Durchführung des Fachunterrichts“ (DLBGEPPPFU) und „Prüfungskonzeption und Durchführung“ (DLBGEPPPPK) mit je 150 Stunden (je 5 ECTS). Die Praxisprojekte kannst Du starten, wenn Du mind. 90 ECTS, das Modul „Allgemeine Didaktik“ (DLBPPAD01) und das Seminar „Didaktik für Therapeuten“ erfolgreich abgeschlossen hast. Deinen Praxispartner wählst Du dabei selbst. Das können Einrichtungen im Arbeitsfeld der Aus-, Fort- und Weiterbildung sein. Wichtig ist, dass die Praxisbetriebe und die Praxisvereinbarung von uns geprüft und akzeptiert wurden. Pro Praxisprojekt ist eine Prüfungsleistung vorgesehen, in der Du eine Praxisreflexion schriftlich ausarbeitest. 

Spezialisierungen

Im sechsten Semester wählst Du Deine zwei Spezialisierungen im Umfang von 20 ECTS. Dazu entscheidest Du Dich für jeweils eine Spezialisierung aus verschiedenen Bereichen. Einige beispielhafte Spezialisierungen sind:

Evidenzbasierte Praxis der Physiotherapie
Evidenzbasierte Praxis des Rettungswesens
Evidenzbasierte Praxis der Podologie
Evidenzbasierte Praxis der Diätassistenz
Evidenzbasierte Praxis der Logopädie
Weitere Spezialisierungen anzeigen
Klingt gut?
Jetzt 1 Monat kostenlos testen
Jetzt Studienplatz sichern
Karriere

Deine Karriereaussichten in der Gesundheitspädagogik

Durch einen Bachelorabschluss in Gesundheitspädagogik qualifizierst Du Dich für die wissenschaftliche Mitarbeit, Lehre und Beratung an Schulen für Gesundheitsfachberufe. Darüber hinaus stehen Dir Tätigkeiten im Bereich Qualitätsmanagement und Personalentwicklung offen.
Nach Deinem Abschluss im Fernstudium Gesundheitspädagogik arbeitest Du zum Beispiel als ...

Gesundheitspädagoge (m/w/d)

Als Gesundheitspädagoge bist Du für die Organisation wie auch die Umsetzung von Fort- und Weiterbildungen für künftige Fachkräfte verantwortlich.
Dabei arbeitest Du in schulischen Einrichtungen oder Institutionen des Gesundheitswesens. Darüber hinaus kannst Du für Krankenkassen und Verbände arbeiten. 

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

Als wissenschaftlicher Mitarbeiter übernimmst Du Aufgaben in der Forschung und Lehre. Dazu zählen auch Tätigkeiten in der Verwaltung sowie der Studien- und Prüfungsorganisation.
Mit einem Masterabschluss hast Du darüber hinaus die Möglichkeit, eine weiterführende wissenschaftliche Qualifikation in Form einer Promotion oder Habilitation zu erwerben. 

Gesundheitsberater (m/w/d)

Wenn Du dich für eine berufliche Laufbahn als Gesundheitsberater entscheidest, berätst Du therapeutisch behandlungsbedürftige Menschen. Du kümmerst Dich um Patienten sowie deren Angehörige in Rehaeinrichtungen oder Institutionen des Gesundheitswesens.
Außerdem kannst Du an Volkshochschulen im Bereich Gesundheitsförderung einsteigen.   

Studiengebühren

Studienmodell und Preise im Bachelor-Fernstudium Gesundheitspädagogik

Je nach persönlicher oder beruflicher Situation ist ein Vollzeitstudium nicht immer leicht zu handhaben. Deshalb haben wir für alle unsere Studiengänge auch Teilzeitprogramme entwickelt, die flexible und längere Laufzeiten bieten. So kannst Du neben dem Job oder während Deiner Auszeit, egal ob im In- oder Ausland, studieren. Inhaltlich sind die verschiedenen Modelle identisch. Je nach Studienmodell passen wir Deine Studiengebühren entsprechend an. Bei den Teilzeitvarianten reduziert sich Dein wöchentliches Lernpensum. 

Schaffst Du Deinen Abschluss nicht in der vorgesehenen Zeit? Kein Problem! Wir entwickeln für jeden das passende Studienmodell. Solltest Du merken, dass Du mehr Zeit benötigst, wechselst Du ganz einfach mit einer Frist von drei Monaten bis Monatsende in ein anderes Zeitmodell. Das sind unsere verschiedenen Studienvarianten:

Nur bis 17.05.2021

Vollzeit

Dauer 36 Monate

Perfekt für alle, die voll durchstarten und durch ein höheres Lerntempo die Studienzeit verkürzen möchten.

338€ /mtl 359€ Bis 17. Mai einschreiben, 1.444€ sparen & gratis iPad sichern. Jetzt Studienplatz sichern
Nur bis 17.05.2021

Teilzeit I

Dauer 48 Monate

Super für Allround-Talente, die neben dem Job im Studium Vollgas geben und gleichzeitig monatliche Studienkosten reduzieren wollen.

293€ /mtl 309€ Bis 17. Mai einschreiben, 1.444€ sparen & gratis iPad sichern. Jetzt Studienplatz sichern
Nur bis 17.05.2021

Teilzeit II

Dauer 72 Monate

Ideal für diejenigen, die ihr Studium neben Alltagstrubel und Job in Ruhe absolvieren und monatliche Studienkosten senken möchten.

199€ /mtl 209€ Bis 17. Mai einschreiben, 1.444€ sparen & gratis iPad sichern. Jetzt Studienplatz sichern
Zusatzkosten
Alle unsere Studiengänge umfassen folgende Leistungen
  • Lehr- und Lernmaterial

  • Korrektur Deiner Modul-Abschlussprüfungen

  • 4 Wochen kostenlos testen

  • Online-Tutorien und Betreuung durch Tutoren

  • Nutzung Online-Campus

  • Individuelles Study Coaching

  • Online-Klausuren

  • Kostenlose Verlängerung der Studiendauer

  • Karriere-Coaching

Anerkennung

Anerkennung von Vorleistungen

Du hast eine Aus- oder Weiterbildung, Berufserfahrung oder bereits studiert? Dann lass Dir Deine Vorleistungen fürs Fernstudium anerkennen! So sparst Du Zeit sowie Studiengebühren – und zwar 30 Euro pro anerkanntem ECTS-Punkt.

  • Verkürzung Deiner Studienzeit: Überspringe einzelne Module oder ganze Semester!
  • Studiengebühren sparen: Für jeden anerkannten ECTS-Punkt sparst Du 30 Euro.

Gerne prüfen wir schon vor Deiner Bewerbung fürs Fernstudium, ob und in welchem Umfang wir Deine Vorleistungen berücksichtigen können: unverbindlich und 100% online. Fülle dafür einfach unsere Online-Anerkennung aus.

Wenn Du Dir alle Vorteile unserer Anerkennung sichern willst, solltest Du nur darauf achten, dass Du DeinenAntrag noch vor Ende des Probemonats einreichst. Um Deine Studienzeit zu verkürzen, kannst Du Deinen Antrag zur Anerkennung von Vorleistungen jederzeit stellen – auch während Deines Studiums. Eine Kostenreduktion können wir Dir nach Ende des Probemonats allerdings nicht mehr gewähren.

Zur Online-Anerkennung
Du brauchst Unterstützung bei Deinem Anerkennungsantrag? Unsere Studienberater helfen Dir gerne. Vereinbare ganz einfach einen, persönlichen Rückruftermin.
Zulassung

Zulassungsvoraussetzungen

Wir machen's möglich: An der IU kannst Du Dein Wunschstudium starten – ganz ohne NC, staatlich anerkannt, mit oder ohne allgemeines Abitur!
Mit und ohne (Fach-)Abitur
Deutschkenntnisse
Warum Du mit der IU die richtige Entscheidung triffst
  • Du studierst flexibel und 100% online – von Anfang an

    An der IU hast Du die Möglichkeit, jederzeit zu starten. Durch unsere flexiblen Voll- und Teilzeitmodelle teilst Du Dir Deine Kurse frei ein und studierst 100% online. Auch Deine Klausuren kannst Du online rund um die Uhr ablegen – genau dann, wenn Du perfekt vorbereitet bist.

  • Wir bieten Qualität – staatlich anerkannt und ausgezeichnet

    Die IU ist staatlich anerkannt, jeder Studiengang trägt das Siegel des deutschen Akkreditierungsrates. Dabei legen wir größten Wert darauf, dass alle Studienangebote, Materialien und Serviceleistungen unseren hohen internen wie externen Qualitätsstandards entsprechen – ein Anspruch, den wir regelmäßig überprüfen.

  • Du bekommst volle Unterstützung

    Auf dem Online-Campus findest Du unsere innovativen Lern- und Medientools, wie Studienskripte als Interactive Books, Lernvideos, Online-Sprechstunden und -Foren zum Austausch mit anderen Kommilitonen. Ebenso hast Du jederzeit Zugriff auf unsere große Online-Bibliothek. In jedem Kurs steht Dir ein Tutor zur Seite, der Deine Fragen beantwortet. Auch unsere Study Coaches helfen Dir jederzeit weiter.

  • Dich erwartet der ideale Mix aus Theorie und Praxis

    Unsere Lehrinhalte geben Dir das nötige Theoriewissen an die Hand, sind aber vor allem eins: praxisbezogen und darauf ausgerichtet, Dich optimal auf Deine Karriere vorzubereiten. Durch unsere breite Palette an innovativen Fach- und Branchenspezialisierungen hast Du die maximale Auswahl: So kannst Du Dich genau in die Gebiete vertiefen, die zu Deinen persönlichen Entwicklungswünschen passen.

Klingt gut?
Jetzt 1 Monat kostenlos testen
Jetzt Studienplatz sichern
Erfahre mehr in Deinem kostenlosen Infomaterial

In Deinem persönlichen Studienführer findest Du alle wichtigen Informationen zu Deinem Studiengang und zur IU zusammengefasst.

Infomaterial zum Fernstudium
Das erhältst Du kostenlos

Infomaterial

  • Infos zu Studieninhalten & Spezialisierungen
  • Karriereperspektiven
  • Infos zu Finanzierungsmöglichkeiten

Ich habe die Informationen zum Datenschutz zur Kenntnis genommen.

*Pflichtfelder
Stimmen zu unserem Fernstudium

„Nach meinem Abschluss möchte ich die Bedingungen für die Arbeit mit Menschen, die eine Behinderung haben, verbessern. Mein Ziel ist es, Projekte voranzutreiben und sinnvoll mitzugestalten.“

Alexandra
Fernstudentin

Diese Studiengänge könnten Dich auch interessieren

Staatliche anerkannte Hochschule
ZFU Fernstudium
System akkreditiert
TÜV Fernstudium
Wissenschaftsrate
CHE Ranking