Zeit und Geld sparen. Mit der Anerkennung von Vorleistungen.

Profitiere von der Anerkennung Deiner Vorleistungen!

Mit relevanten Vorerfahrungen kannst Du Deine Studienzeit reduzieren und obendrauf 30 Euro pro ECTS-Punkt einsparen.  

Dabei unterscheiden wir zwischen Anerkennung und Anrechnung:  

  • Anerkennung: Studienleistungen, die Du an einer anderen Hochschule erbracht hast, erkennen wir an.  
  • Anrechnung: Ausbildungen (z.B. IHK-Abschlüsse) und berufliche Erfahrungen (z.B. Fortbildungen oder relevante Aufgabengebiete im Beruf) lassen sich für Dein Studium anrechnen.  

Im Folgenden nutzen wir den allgemeinen Begriff „Anerkennung“.

Dein Anerkennungsantrag

Individuell oder pauschal: Wir erkennen Deine Leistungen an.

Für die Anerkennung Deiner Vorleistungen haben wir einen pauschalen und einen individuellen Antrag für Dich vorbereitet. Bei Bedarf kannst Du auch beide miteinander kombinieren.

Dein pauschaler Antrag

Für viele Aus- und Weiterbildungen haben wir bereits vorausgefüllte Anerkennungsanträge. Prüfe zunächst, ob es einen pauschalen Antrag gibt, der Deiner Aus- oder Weiterbildung entspricht. Ist diese nicht aufgeführt, kannst Du unseren individuellen Antrag nutzen.

Dein individueller Antrag

Du hast Berufserfahrungen, für die es keine pauschale Anerkennungsmöglichkeit gibt, oder schon an einer anderen Hochschule studiert? Dann reiche unseren individuellen Antrag ein. Durch die einzelnen Schritte leiten wir Dich weiter unten. 

Pauschale Anerkennung

In 5 Schritten durch Deinen pauschalen Antrag

Du hast eine abgeschlossene Ausbildung, die in unserem Anerkennungsformular auswählbar ist? Dann erhältst Du einen pauschalen Antrag. So funktioniert es:

  • 1. Starte Deine Online-Anerkennung

    Zuerst klickst Du auf den Button „Zur Online-Anerkennung“, den Du direkt weiter unten oder im Reiter „Anerkennung“ auf der Seite Deines Studiengangs findest.   

  • 2. Fülle das Kontaktformular aus

    Wähle im nächsten Schritt Deinen Wunschstudiengang sowie den geplanten Studienstart aus und gib Deine Kontaktdaten an. Diese brauchen wir für Rückfragen zu Deinem Antrag. Falls Dein Studienstart noch nicht feststeht, trage bitte das aktuelle Datum ein. 

    Du studierst bereits an der IU? Dann trage das Datum Deines Studienstarts ein.

  • 3. Wähle Deine Aus- oder Weiterbildung

    Nun kannst Du Deine abgeschlossene Aus- oder Weiterbildung angeben, wenn diese der auswählbaren Pauschale exakt entspricht. Das heißt: Die Bezeichnung auf Deinem Ausbildungszertifikat muss mit der Pauschale in der Auswahlliste identisch sein. Findest Du diese nicht in der Auswahlliste, wirst Du automatisch zum individuellen Antrag weitergeleitet. 

  • 4. Hinterlege Deine Anschrift

    Sobald Du eine oder mehrere Ausbildungen ausgewählt hast, trage noch Deine Anschrift ein, damit wir Deinen finalen Antrag erstellen können.

  • 5. Reiche Deinen Antrag ein

    Dein pauschaler Antrag wird automatisch an uns weitergeleitet. Jetzt brauchst Du nur noch Deine Nachweise hochladen. Den Vertrag kannst Du Dir auch direkt herunterladen und bei Bedarf zusätzlich einen individuellen Antrag einreichen. 

Antrag einreichen und Vorteile sichern!

Gerne prüfen wir auch schon vorab, ob wir Deine Vorleistungen anerkennen können – unverbindlich und 100% online. Dafür musst Du Dich nicht direkt einschreiben!  

Zur Prüfung reichen uns einfache (d.h. nicht-beglaubigte) Kopien Deiner Nachweise.  

Individuelle Anerkennung

In 5 Schritten durch Deinen individuellen Antrag

Du hast Berufserfahrungen, für die es keine pauschale Anerkennungsmöglichkeit gibt, oder schon an einer anderen Hochschule studiert? Dann nutze unseren individuellen Antrag zur Anerkennung von Vorleistungen. 

1. Starte Deine Online-Anerkennung

Du willst gleich loslegen? Dann gehe direkt zu unserer Online-Anerkennung.

Übrigens: Gerne prüfen wir schon vor der Bewerbung für Dein Wunschstudium, ob und in welchem Umfang wir Deine Vorleistungen anerkennen können. Dafür reichen uns einfache (d.h. nicht-beglaubigte) Kopien Deiner Nachweise.

2. Fülle das Kontaktformular aus

Als Nächstes wählst Du Deinen Wunschstudiengang und den Starttermin. Steht Dein Studienstart noch nicht fest, kannst Du einfach das aktuelle Datum eintragen. Du studierst bereits an der IU? Dann trage das Datum Deines Studienstarts ein.

3. Gib Deine Kontaktdaten an

Lade den individuellen Antrag herunter und fülle das Formular mit Deinen Kontaktdaten aus. Wenn Du bereits einen individuellen Antrag gestellt hast, trage ein, dass dies Dein 1. Folgeantrag auf Anerkennung ist.

4. Trage Deine Vorerfahrungen ein

Ab Seite 3 des Antrags findest Du eine Übersicht aller Module und Kurse Deines Studiengangs. Prüfe anhand des Modulhandbuchs, ob Du relevante Vorerfahrungen belegen kannst. Dafür vergleichst Du Deine beruflichen Erfahrungen oder abgeschlossenen Kurse Deines bisherigen Studiums mit den Inhalten der einzelnen Module. Anschließend trägst Du bei den Modulen, die Du Dir anrechnen lassen willst, Deine absolvierte Leistung ein. 

Bitte beachte auch die Regelung zu den Wahlpflichtmodulen. Diese findest Du auf dem Antrag und dem entsprechenden Studienablaufplan.

5. Reiche Deinen Antrag ein

Zum Schluss reichst Du Deinen Antrag und Deine Nachweise (siehe benötigte Unterlagen) per Online-Upload ein: Fertig! 

Unser Tipp: Damit wir Deinen Antrag noch schneller bearbeiten können, ist es hilfreich, wenn Du Deine Unterlagen nach Inhalt_Vorname_Nachname benennst.
Zum Beispiel: Zeugnis_Max_Mustermann

Antrag einreichen und Vorteile sichern!

Gerne prüfen wir auch schon vorab, ob wir Deine Vorleistungen anerkennen können – unverbindlich und 100% online. Dafür musst Du Dich nicht direkt einschreiben!  

Zur Prüfung reichen uns einfache (d.h. nicht-beglaubigte) Kopien Deiner Nachweise.  

Benötigte Unterlagen

Deine Checkliste: Schon alles eingereicht?

Zur Prüfung Deiner Anerkennung brauchen wir noch ein paar Unterlagen: Sende uns dafür gerne einfache (keine beglaubigten) Kopien zu, da wir Deine Unterlagen nicht an Dich zurückschicken können. Hier findest Du eine Übersicht, welche Dokumente jeweils zum Nachweis Deiner Vorleistungen notwendig sind.

Anerkennung Deiner Leistungen aus einem Studiengang (Universitäre Vorleistung)
Anerkennung Deiner Leistungen aus einer Aus-/Weiterbildung
Anrechnung Deiner Zertifikate
Anrechnung Deiner Leistungen aus Berufserfahrung
So geht es weiter

Dein Weg zur Anerkennung

Hinweise für Deine Anerkennung

Allgemeine Hinweise
Deine Anerkennung von Berufserfahrung
Deine Anerkennung hochschulischer Leistungen
Deine Kostenreduktion
Informationen zur Prüfungsanmeldung
Staatliche anerkannte Hochschule
ZFU Fernstudium
System akkreditiert
TÜV Fernstudium
Wissenschaftsrate
CHE Ranking