Logo

Fernstudium neben Ausbildung

Ein Fernstudium neben der Ausbildung absolvieren: Geht das?

Du absolvierst eine Ausbildung – und möchtest gleichzeitig einen akademischen Titel erlangen? Dann kannst Du ein Fernstudium neben Deiner Ausbildung starten. Hier erfährst Du, wie Du beide Bildungswege miteinander vereinst. 


Kann man studieren und gleichzeitig eine Ausbildung machen? Abgesehen von dem zusätzlichen Zeitaufwand spricht nichts dagegen. Das sind gute Neuigkeiten für alle, die sich für beide Bildungswege interessieren. Du musst Dich nicht entscheiden: Mithilfe von flexiblen (Teil-)Zeitmodellen und Studienprogrammen kannst Du auch neben der Ausbildung noch Dein Fernstudium unterbringen. 


Finde jetzt Deinen passenden Studiengang im IU Fernstudium! 

BachelorstudiengängeMasterstudiengänge

Fernstudium neben der Ausbildung

Eine Ausbildung legt in der Regel größeren Fokus auf praktisches Arbeiten. Du wirst hier in einem Unternehmen geschult und besuchst zusätzlich einige Stunden pro Woche den Unterricht.  


Ein Studium wiederum nähert sich Themen eher wissenschaftlich an: Hier lernst Du, ein Thema von allen Seiten zu betrachten und Dich theoretisch damit zu beschäftigen. Abgesehen davon ist ein akademischer Abschluss bei Arbeitgebern immer noch gern gesehen. Die Kombination aus Fernstudium und Ausbildung kann Dir zusätzliche Chancen auf dem Jobmarkt bringen. 


Ein Fernstudium neben der Ausbildung bietet sich an, wenn Du schneller ins Berufsleben einsteigen willst. Denn beide Bildungswege nehmen mehrere Jahre in Anspruch. Es ist ohne Weiteres erlaubt, während einer Ausbildung an einer Universität immatrikuliert zu sein. Das kannst Du Dir zunutze machen. 


Sinnvoll ist das allerdings nur, wenn Studium und Ausbildung sich inhaltlich ergänzen. Denn beide parallel zu absolvieren, geht mit einem erheblichen Aufwand einher, der nicht unterschätzt werden sollte. 

Wie läuft ein Fernstudium neben der Ausbildung ab?

Da Du in einer Ausbildung in einem Betrieb arbeitest und Unterricht besuchst, besteht hier größtenteils eine Präsenzpflicht. Insbesondere im Fernstudium kannst Du Dir dagegen Deine Lernzeiten und -orte frei einteilen. Das bedeutet, dass sich Dein Studium an Deinen Ausbildungsalltag anpasst.


Dies erfordert einiges an Organisation und Disziplin von Dir. Du musst aber nicht alles alleine schaffen. Im Fernstudium an der IU Internationalen Hochschule (IU) beispielsweise steht Dir Dein persönlicher Study Coach zur Seite, der Dir hilft, einen Fahrplan für Deinen Alltag auszuarbeiten. 

Nicht mehr als 20 Arbeitsstunden pro Woche

Bist Du an einer Hochschule immatrikuliert, darfst Du nicht mehr als 20 Stunden pro Woche arbeiten. Andernfalls wird Deine Arbeit sozialversicherungspflichtig. Erfordert Deine Ausbildung mehr als 20 Arbeitsstunden pro Woche, kannst Du über eine Teilzeitausbildung nachdenken. 


Auch in Deinem IU Fernstudium ist Teilzeit möglich. Du wählst hier aus zwei Modellen, bei denen Du 15-30 (Teilzeit I) oder bis zu 15 Stunden pro Woche (TZ II) in Dein Fernstudium investierst. Natürlich kannst Du auch das Vollzeitmodell wählen, bei der Doppelbelastung durch eine Ausbildung ist das aus unserer Sicht jedoch nicht empfehlenswert.

Fernstudium neben Ausbildung: Deine Vorteile

Wie bereits erwähnt, ergänzen sich Studium und Ausbildung durch ihren theoretischen bzw. praktischen Fokus. Doch es gibt noch weitere Vorteile: 

  • Dein Ausbildungsgehalt hilft Dir, Dein Fernstudium zu finanzieren

  • Dein Studium schult Deine Führungsfähigkeiten und kann einen schnelleren Aufstieg begünstigen. 

  • Die Kombination aus Fernstudium und Ausbildung zeigt zukünftigen Arbeitgebern, dass Du belastbar und ambitioniert bist. 

  

Dein früher Start ins Arbeitsleben bedeutet außerdem, dass Du genügend Zeit hast, Dir eine solide Karriere aufzubauen. Es lohnt sich also, in den Jahren Deiner akademischen und praktischen Ausbildung alles zu geben.

Warum ist ein Fernstudium neben der Ausbildung das Richtige?

Präsenzstudiengänge bieten zwar viel Freiraum, reichen aber nicht an die Flexibilität eines Fernstudiums heran. Im IU Fernstudium kannst Du Deinen Alltag wirklich nach Deinen Vorstellungen gestalten. Dafür bieten wir Dir einige Vorzüge: 

  • Virtueller Campus und Lern-App IU Learn für ortsunabhängiges Lernen 

  • Wahlweise gedrucktes oder digitales Skript 

  • Vollzeit- und Teilzeitmodelle, zwischen denen Du auch wechseln kannst 

  • Prüfungen wahlweise online 24/7 oder vor Ort an ausgewählten Terminen 

Außerdem sind unsere Dozent:innen jederzeit über Teams für Dich ansprechbar und Study Coaches und Study-Community sorgen dafür, dass Du während des Fernstudiums gut vernetzt bist.

Online-Infoveranstaltungen

Dein Ziel: Selbstbestimmt studieren – und zwar wann, wie und wo Du willst? Geht: Im Fernstudium an der IU Internationalen Hochschule (IU)! Welche Vorteile Dir dieses Studienmodell bietet und wie es funktioniert, verrät Dir unsere Studienberatung. Für Fragen zur Finanzierung, besuche gerne unsere Infoveranstaltung zur Finanzierung. Am Ende der Infosessions kannst Du noch offene Fragen stellen.

Deine zukünftigen Veranstaltungen
1 Monat kostenlos testen

Du kannst Dein Fernstudium einen Monat lang unverbindlich ausprobieren. Gebühren für diesen Zeitraum fallen nur dann an, wenn Du Dich für uns entscheidest.

Jetzt Infomaterial kostenlos anfordern

In Deinem persönlichen Infomaterial findest Du alle wichtigen Informationen zu Deinem Studiengang und zur IU Internationalen Hochschule zusammengefasst.

Das erhältst Du kostenlos

Infomaterial

  • Infos zu Studieninhalten & Wahlpflichtbereichen

  • Karriereperspektiven

  • Infos zu Finanzierungsmöglichkeiten

Wir sind die IU – ausgezeichnet, akkreditiert und zertifiziert.