Fernstudium Landwirtschaft

Fernstudium Landwirtschaft: Das erwartet Dich

Du möchtest gern im Agrarwesen arbeiten oder hast sogar bereits eine Ausbildung in einem landwirtschaftlichen Beruf gemacht und möchtest Dich weiterqualifizieren? Dann ist ein Fernstudium im Bereich der Landwirtschaft eine tolle Möglichkeit, Dich z.B. für einen Job im Managementbereich von Landwirtschaftsunternehmen zu qualifizieren. Auch in Sachen Führungsnachfolge ist ein passendes Landwirtschaftsstudium eine solide Basis, denn es vermittelt Dir das nötige Wissen für die Führung eines landwirtschaftlichen Betriebs. 

Landwirtschaftliche Studiengänge werden je nach Anbieter unterschiedlich benannt, ähneln sich aber meist stark in ihren Inhalten. So kommt also für Dein Fernstudium nicht nur ein Studiengang mit der Bezeichnung „Landwirtschaft“ infrage, sondern vielleicht auch „Agrarmanagement“, „Agrarwirtschaft“, „Agrarbusiness“, „Landbau“ oder Ähnliches. 

Entdecke jetzt den Bachelor Agrarmanagement als Fernstudium an der IU Internationalen Hochschule (IU): 

Landwirtschaft: Verschiedene Bereiche und vielfältige Aufgabenfelder

Im Bereich der Land- bzw. Agrarwirtschaft dreht sich alles um die Produktion von Rohstoffen, die für die Lebensmittelherstellung von Bedeutung sind. Inzwischen spielt außerdem die Gewinnung von Bioenergie in der Landwirtschaft eine immer wichtigere Rolle. 

Der Begriff Landwirtschaft oder auch der Agrarwirtschaft fasst verschiedene Unterbranchen zusammen. In der Regel spezialisieren sich landwirtschaftliche Betriebe auf einen oder wenige ausgewählte Bereiche. Dazu gehören unter anderem: 

  • Ackerbau 
  • Gartenbau  
  • Obst-/ Gemüsebau 
  • Weinbau 
  • Zucht und Haltung von Rindern, Schweinen oder Geflügel 
  • Fischzucht 

Jeder Bereich erfordert Fachwissen und spezifische Kompetenzen – also von wegen nur Traktorfahren und in Gummistiefeln Ställe ausmisten! In der Landwirtschaft steht Dir eine breite Palette an Tätigkeitsfeldern zur Verfügung, die ganz unterschiedliches Wissen erfordern. Das Aufgabenspektrum eines Landwirtschaftsbetriebs reicht, je nach Ausrichtung, von der täglichen Tierversorgung und Pflanzenpflege über Managementaufgaben und der Entwicklung von Vermarktungsstrategien bis hin zur Forschung zu zukunftsfähigen und nachhaltigen Methoden in der Landwirtschaft. 

Landwirtschaft studieren – Agrarmanagement

Im Bereich der Landwirtschaft gibt es verschiedene Studiengänge mit jeweils unterschiedlichen Schwerpunkten. Aufgrund des hohen Praxisbezugs werden zahlreiche landwirtschaftliche Studiengänge als duales Studium oder klassisches Präsenzstudium mit Praxisphasen angeboten. Insbesondere Landwirtschaftsstudiengänge mit dem Schwerpunkt auf Management eignen sich jedoch auch hervorragend als Fernstudium. 

Ein Studium im Agrarmanagement vermittelt Dir wichtiges, interdisziplinäres Fachwissen und relevante Methoden für das Führen eines landwirtschaftlichen Betriebes. Hier werden Inhalte aus verschiedenen Bereichen zusammengeführt, die für den Erfolg eines Agrarunternehmens von Bedeutung sind: 

  • Biologie 
  • Ökologie 
  • Maschinentechnik 
  • Betriebswirtschaft 

Im Rahmen eines landwirtschaftlichen Studiums mit dem Schwerpunkt auf Management erhältst Du einen fundierten Überblick über alle Themen und Bereiche und wirst für Management- und Führungsaufgaben fit gemacht. Zudem hast Du je nach Studiengang meist die Möglichkeit, spezifische Schwerpunkte für Dein Studium Agrarmanagement zu wählen und Dich z.B. auf Tierhaltung, Pflanzenproduktion, Agrarpolitik oder speziell auf Finanzierung und Controlling eines Landwirtschaftsunternehmen zu spezialisieren. 

Flexibel und nebenberuflich: Landwirtschaft als Fernstudium

Insbesondere, wenn Du während Deines Studiums Agrarmanagement möglichst flexibel sein möchtest, bietet sich ein Fernstudium an. So kannst Du Dich nebenberuflich weiterbilden und dennoch Deine praktische Erfahrung erweitern, indem Du Deinen Job in einem landwirtschaftlichen Betrieb fortführst oder die Zeit für verschiedene Praktika nutzt. 

Je nach Anbieter gibt es bei einem Fernstudium nur wenige oder gar keine Präsenzveranstaltungen, wodurch Du Deinen Studienalltag selbst bestimmen kannst. Häufig kannst Du auch zwischen Voll- und Teilzeitstudium wählen. Die Lernunterlagen werden meist digital oder sogar komplett online zur Verfügung gestellt und Du kannst Dein Studium über einen virtuellen Campus ganz einfach von Zuhause aus organisieren. 

An der IU steht Dir der Bachelorstudiengang Agrarmanagement als Fernstudiengang in verschiedenen Studienzeitmodellen zur Verfügung. Dein IU Fernstudium in der Landwirtschaft ist nach drei modernen Leitmotiven ausgerichtet, um Dir Fachwissen und Methoden nach den neuesten Erkenntnissen aus Wissenschaft und Praxis vermitteln zu können: Management, Nachhaltigkeit und Digitalisierung. Die Inhalte der verschiedenen Module werden Dir mit starkem Praxisbezug vermittelt, um Dich optimal auf Managementtätigkeiten in einem landwirtschaftlichen Unternehmen vorzubereiten. 

Erfahre mehr über den Fernstudiengang Agrarmanagement 

Alle Bachelorstudiengänge im IU Fernstudium 

Du willst uns testen? Mach doch!

Wir geben Dir Zeit, um in Ruhe zu prüfen, ob das IU Fernstudium das Richtige für Dich ist: Daher bieten wir Dir an, unser komplettes Angebot vier Wochen lang kostenlos und unverbindlich zu testen.

Schreib Dich dafür einfach online für Dein Wunschstudium ein.